10 items found
basket0
k.u.k. Messerbajonett für Repetierstutzen M95 Mannschaft - Truppenstempelung

k.u.k. Messerbajonett für Repetierstutzen M95 Mannschaft - Truppenstempelung "14 SB - 5325" - k.u.k. 14. Sappeur-Bataillon Festung Trient!

k.u.k. Messerbajonett für Repetierstutzen M95 Mannschaft mit Truppenstempel "14 SB" u. Waffennummer "5325" -Ausführung mit Hilfsvisierkorn - Hersteller: F.G.G.Y. an der Klinge - und k.u.k. Armeeabnahme auf der Klinge - Stahlscheide mit kleinsten Resten der feldgrauen Lackierung - Abnahmestempel und Hersteller F.G.G.Y. am Tragehaken - dunkelbrauner k.u.k. Lederkoppelschuh - zusammengehöriges au...  read more

Code: 946

Reserved

k.u.k. Infanterie-Offizierssäbel M1861 - mit Ketterlportepee Kaiser FJ I. !!

k.u.k. Infanterie-Offizierssäbel M1861 - mit Ketterlportepee Kaiser FJ I. !!

k.u.k. Infanterie-Offizierssäbel M1861 - mit Ketterlportepee Kaiser FJ I. !! - schöne beidseitig gekehlte Klinge (Breite: 25 mm) - Klinge und Scheide vernickelt und unberührt im ungereinigten Fundzustand - reinigungs- u. verbesserungsfähig - Klinge mit Hersteller Schwab & Wagner, Prag und Weyersberg Solingen - einfaches Bügelgefäß - Vernickelung teilweise migriert - Holzgriff überzogen mit Fi...  read more

Code: 839

Reserved

Bajonett M95 für Offiziere - Polizei/Sicherheitswache 1. Republik  !!

Bajonett M95 für Offiziere - Polizei/Sicherheitswache 1. Republik !!

Bajonett M95 für Offiziere - Polizei/Sicherheitswache 1. Republik - Bajonett vernickelt für Offiziere - vernickelte Klinge - Herstellerpunze gekreuzte Schwerter für Zeitler, Wien - Scheide mit originaler schwarzer Farbe - originaler Koppelschuh - original gebundenes Portepee der Polizei/Sicherheitswache Silber mit 3 roten Durchzügen und emaillierten rot-weiß-rotem Wappen - innen im Band des Po...  read more

Code: 837

290.00 EUR

k.u.k. Infanterie Ausmusterungssäbel M.1861 -

k.u.k. Infanterie Ausmusterungssäbel M.1861 - "Treu bis in den Tod!" - "18.August 1897"

k.u.k. Infanterie Ausmusterungssäbel M.1861 - "Treu bis in den Tod!" - "18.August 1897" - k.u.k. Infanterie Offizierssäbel M.1861 als Ausmusterungssäbel der Thersianischen Militärakademie zu Wr. Neustadt - schöne vernickelte, beidseitig gekehlte und geätzte Klinge mit Hersteller " Carl Eickhorn, Solingen - feine Ätzung: "Treu bis in den Tod" bzw. "18. August 1897"; dazu florales Muster und Kr...  read more

Code: 744

Reserved

k.u.k. Säbel

k.u.k. Säbel "leichter Gattung" Kavallerie M1877 Unteroffizier!

k.u.k. Säbel "leichter Gattung" Kavallerie M1877 Unteroffizier! - Griff mit Rochenhaut überzogen - schmaler Korb mit einem Portepeeschlitz - leicht gebogene beidseitig gekehlte Klinge - Hersteller: Weyersberg Solingen - vernickelte Scheide - Säbel und Scheide fleckig - mit Portepee für Unteroffiziere FJ I. - sonst guter gebrauchter Zustand!  read more

Code: 605

Reserved

Haubajonett M1854 für den österreichischen Jägerstutzen System Lorenz M1854

Haubajonett M1854 für den österreichischen Jägerstutzen System Lorenz M1854

Haubajonett M1854 für den österreichischen Jägerstutzen System Lorenz M1854 - Eisen - Rückenklinge mit beidseitigem Hohlschliff - Gesamtlänge ca. 71,6cm - mehere Nummern und Abnahmestempel - rostig - sehr guter Zustand!  read more

Code: 591

Reserved

k.u.k. Säbel für Offiziere Kavallerie M1904

k.u.k. Säbel für Offiziere Kavallerie M1904

k.u.k. Säbel für Offiziere Kavallerie M1904 - fein gravierter vernickelter Korb mit reicher Verzierung - Hersteller im Korb Grasser, Wien Ges. Gesch. - Fischhautgriff mit Drahtwicklung - Griffrücken teilweise fleckig mit Kreuzrillen - leicht gekrümmte blanke Klinge mit Schör - dazu passende vernickelte Scheide (mit Flecken und Dellen) - sonst guter gebrauchter Zustand! - ca. 91,7cm Gesamtlänge ...  read more

Code: 425

Reserved

Degen für Zöglinge  der Theresianischen Militärakademie -  2. Hälfte 19. Jh.

Degen für Zöglinge der Theresianischen Militärakademie - 2. Hälfte 19. Jh.

Degen für Zöglinge der Theresianischen Militärakademie - 2. Hälfte 19. Jh., 82cm lange vernickelte Rückenklinge, beidseitig gekehlt, ohne Hersteller - vergoldetes Messingbügelgefäß, floral verziert mit Ranken und Muscheln, Seitenspange, schwarzer Griff, schwarze Lederscheide mit feuervergoldeten Beschlägen und Traghaken, die Klinge im sehr gutem Zustand, die Vergoldung z. T. fleckig - schwar...  read more

Code: 203

Reserved

Säbel M1861 Infanterie - Polizei/Sicherheitswache 1. Republik! - ZEITLER

Säbel M1861 Infanterie - Polizei/Sicherheitswache 1. Republik! - ZEITLER

Säbel M1861 Infanterie - Polizei/Sicherheitswache 1. Republik! - ZEITLER - Infanterie Offizierssäbel M1861, Herstellerpunze: gekreuzte Säbel für ZEITLER, WIEN - Griff aus feiner Rochenhaut mit gedrillter Drahtwicklung - die Vernickelung an der Klinge ist sehr schön -, Scheide ohne Dellen und ebenfalls sehr schön (nur am Griff 2 kleine rostige Stellen und am Knauf beriebene Vernickelung) - mit o...  read more

Code: 205

Reserved

niederländischer Sturmdolch M17 HEMBRUG - nummerngleich!

niederländischer Sturmdolch M17 HEMBRUG - nummerngleich!

niederländischer Sturmdolch M17 HEMBRUG - nummerngleich! - Klinge teilw. noch brüniert - Hersteller Hembrug - auf der Fehlschärfe, dem Griffring und Knauf Abnahmepunzen - Holzgriff - Lederscheide mit Koppelschuh vernietet - Unterseite der Parierstange mit Nummer "3286 E" und auf der Lederscheide die selbe Nummer - nummerngleich - Stempel CW unter dem Verschlußleder bedeutet Centrale Werkplaats ...  read more

Code: 124

Reserved